Hinweis: Wir haben vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 nur eingeschränkten Betrieb. Der letzte Versand in diesem Jahr erfolgt am 22.12.2017. ca. 10.00h. Ab dem 03.01.2018 versendet dann eine "Notbesetzung" wieder die bestellten Waren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es während dieser Zeit zu kleinen Lieferverzögerungen kommen kann. Ab dem 08.01.2018 haben wir dann wieder regulären Betrieb.

Liefer- und Versandkosten

Zum Inhalt:

 

 

1. Allgemeine Hinweise

 

2. Versandkosten

 

2.1 Deutsches Festland

2.2 Deutsche Inseln

2.3 Ausland Ländergruppe 1

2.4 Ausland Ländergruppe 2

2.5 Sonstiges Ausland

2.6 Sperrgutversandpauschale (Übergewicht oder Überformat)

2.7 Packstationszuschlag

 

3. Kosten des Zahlungsverkehrs

 

3.1 Zahlung in bar oder per Vorausüberweisung (kostenfrei)

3.2 Nachnahmepauschale

 

1.Allgemeine Hinweise

 

GeKaHo bietet den Versand seiner Waren in die nachstehend angegebenen Länder und die nachfolgend genannten Zahlungsarten zu den jeweils angegebenen Entgelten an. In den Entgelten ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 % enthalten.

 

Die von GeKaHo erhobenen Versandkosten und zuschläge sind Pauschalen für Porto und verschiedene andere Kostenfaktoren bei der Abwicklung des Versandhandelsgeschäfts.

 

Die von GeKaHo erhobenen Kosten für bestimmte Zahlungsarten sind Pauschalen für den mit diesen Zahlungsmitteln für GeKaHo verbundenen Aufwand.

GeKaHo versendet seine Waren grundsätzlich über das Versandunternehmen DPD (Deutscher Paketdienst). Für den Versand ins Ausland können neben den Transportkosten zusätzliche Kosten (z.B. Zoll, Einfuhrumsatzsteuer) entstehen. Diese zusätzlichen Auslandskosten sind in den hier angegebenen Versandkosten nicht enthalten und vom Kunden gegenüber der zuständigen Stelle selbst zu entrichten. Auch eine etwaige Verzollung ist Sache des Kunden.

 

2. Versandkosten

 

Die von GeKaHo erhobenen Versandkostenpauschalen richten sich grundsätzlich nach Versandziel, Packmaß und Gewicht.

 

2.1 Deutsches Festland

 

Bis 300 cm Gurtmaß / Länge max. 175 cm

Bis 5 kg 6,90 Euro Bis 20 kg 9,90 Euro Bis 30 kg 16,00 Euro

2.2 Deutsche Inseln

 

Bis 300 cm Gurtmaß / Länge max. 175 cm

Bis 5 kg 18,90 Euro Bis 20 kg 21,90 Euro Bis 30 kg 28,00 Euro

 

2.3 Auslandsversand Ländergruppe 1

 

Ländergruppe 1: Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg

 

Bis 300 cm Gurtmaß / Länge max. 175 cm

Bis 5 kg 14,90 Euro Bis 20 kg 19,90 Euro Bis 30 kg 29,00 Euro

 

Einschränkung: Der Versand in überseeische Landesteile (z.B. Niederländische Antillen und Aruba) wird nicht angeboten.

 


2.4 Auslandsversand Ländergruppe 2

 

Ländergruppe 2:Dänemark, Tschechien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweden, Ungarn, Slowakei, Polen, Irland, Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, Rumänien, Spanien, Portugal

 

Bis 5 kg 29,90 Euro Bis 20 kg 39,90 Euro Bis 30 kg 59,00 Euro

 

Einschränkung: Der Versand in überseeische Landesteile (z.B. Färöer, Grönland, Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Bermuda) wird nicht angeboten.

 

2.5 Sonstiges Ausland

 

Der Versand in andere als die angegebenen Länder wird nicht angeboten, kann aber auf Wunsch des Kunden geprüft werden.

 

2.6 Sperrgutversandpauschale

 

Bei einem Versandgewicht von mehr als 30 kg wird die Ware, wenn möglich, auf mehrere Pakete aufgeteilt. Die Aufteilung erfolgt im Ermessen von GeKaHo.

Bei nicht (weiter) teilbaren bzw. zerlegbaren oder faltbaren Warenbestellungen wird bei einem Gewicht von mehr als 30 kg und/oder einer Paketgröße von mehr als 300 cm Gurtmaß (Summe aus 1x längste Seite, 2x Breite und 2x Höhe des Pakets) und/oder einer Länge von mehr als 175 cm eine Sperrgutversandpauschale von 60,00 Euro je Sperrgutpaket bzw. -palette berechnet.

 

Der Versand von Sperrgut wird nur für das deutsche Festland angeboten. Der Versand von Sperrgut auf die deutschen Inseln und ins Ausland kann auf Wunsch des Kunden geprüft werden.

2.7 Packstationszuschlag

 

Wünscht der Kunde den Versand der Warenbestellung an eine DHL-Packstation, wird zusätzlich zu den unter Ziff. 2.1 bis 2.5 aufgeführten Kosten ein Packstationszuschlag in Höhe von 12,00 Euro je Paket berechnet.

 

Der Versand an eine DHL-Packstation wird nur für das deutsche Festland und nur bis zu einer Paketgröße von 60 x 35 x 35 cm und nur bis zu einem Paketgewicht von 30 kg angeboten.

 

3. Kosten des Zahlungsverkehrs

 

GeKaHo hat sich dagegen entschieden, sämtliche Kosten des Zahlungsverkehrs in die Warenpreise oder die Versandkosten einzuberechnen und damit auf alle Kunden umzulegen. Stattdessen berechnet GeKaHo zu den nachfolgenden Konditionen nur denjenigen Kunden eine Pauschale für den Zahlungsverkehr, die nicht in bar bei Abholung der Ware am Geschäftssitz von GeKaHo oder per Vorausüberweisung zahlen möchten.

 

3.1 Zahlung in bar oder per Vorausüberweisung

 

Für die Zahlungin bar bei Abholung der Ware am Geschäftssitz von GeKaHo oder per Vorausüberweisung berechnet GeKaHo keine Kosten für den Zahlungsverkehr.

 

3.2 Nachnahmepauschale

 

Wählt der Kunde die Zahlung per Nachnahme, berechnet GeKaHo hierfür zusätzlich zu den jeweiligen Versandkosten eine Nachnahmepauschale in Höhe von 12,90 Euro je Sendung.

 

Der Kunde trägt außerdem eine etwaige, vom Zusteller bei der Übergabe der Ware erhobene Zustellgebühr.

 

Für Sperrgut und Lieferungen an eine Packstation oder ins Ausland bietet GeKaHo die Zahlung per Nachnahme nicht an.

Weiter
Gekaho
Planen, Netze + Folien nach Maß sowie viele praktische Problemlöser für Haus und Garten